Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hybrid: (Kurz-)Gottesdienst am 3. Sonntag nach Trinitatis in unserer Mauritiuskirche UND online

20 Juni @ 10:00 - 10:30

null © Unsplash / KEITH WONG

 

Gott nimmt das Verlorene an

 

Manchmal stehe ich da und möchte die Zeit zurückdrehen: Mein verletzendes Wort, meine falsche Entscheidung, meine Unachtsamkeit … „Wenn man es doch ungeschehen machen könnte!“ Es ist schmerzlich, wenn das nicht gelingt.

Was bei Menschen oft nicht mehr geht, bei Gott ist es möglich – das ist die Botschaft des 3. Sonntags nach Trinitatis. Gott will nicht, dass Menschen verloren gehen. Er lässt sie ihre Wege suchen und ihre Fehler machen: das Schaf, das auf Abwege gerät, der Sohn, der es zu Hause nicht mehr aushält, die Menschen der Stadt Ninive. Doch wie der gute Vater lässt Gott sie nicht fallen: wartet, geht entgegen, feiert ein Fest für den wiedergefundenen Sohn. Und er verschont die Stadt, deren Untergang er beschlossen hat, weil sie ihre Taten bereut. Eindringlich klingt die Mahnung der Propheten: „Wagt umzukehren! Ihr könnt zurück, wenn ihr nur wollt.“

 

Liturgische Farbe: GRÜN

Die Kollekte des Sonntags ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt

Der Gottesdienst wird geleitet von Pfarrerin Esther Richter

Außerdem im Einsatz: Thomas Ockert (Orgel), Heidrun Ockert (Liturgie) und Hannelore Wick (Kirchendienerin)

 

Singen und lautes Beten/Sprechen im Gottesdienst sind wieder – allerdings mit Maske – erlaubt. 

Aus Vorsicht und Respekt gegenüber den potentiellen Gefahren von Präsenztreffen in der momentanen Situation haben wir die Maximalzahl der in Präsenz teilnehmenden Personen auf 58 begrenzt.

Das  Schutzkonzept macht es notwendig,  dass Sie solange Sie in der Kirche sind, eine medizinische Gesichtsmaske (sog. „OP Maske“) oder eine FFP2 Masse tragen. Wir werden solche Masken am Sonntagmorgen auch bereit halten.

Das Schutzkonzept erfordert außerdem, dass Sie sich vorher anmelden. Bitte bis spätestens 08:00 Uhr am Sonntag. Sie können sich über den AB des Pfarramts anmelden (Tel.: 07251-6506) oder per WhatsApp bzw. SMS über die Nummer 0157-77756467.

Wie in den letzten Wochen auch wird der Gottesdienst parallel dazu aus der Kirche gestreamt.

 

 

Wochenlied

EG 353 „Jesus nimmt die Sünder an“

Wochenspruch 

„Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ (Lk 19, 10)

Wochenpsalm

Psalm 103 I (EG 755.1)

Predigttext

Lk 15, 1-10

 

Details

Datum:
20 Juni
Zeit:
10:00 - 10:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Oberöwisheim

Veranstaltungsort

Evangelische Mauritius-Kirche Oberöwisheim
Oelbergstraße 6
Kraichtal, 76703 Deutschland
+ Google Karte anzeigen