Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst – 2. Sonntag nach Epiphanias

16 Januar @ 10:00 - 10:30

Nächster Feiertag
16. Januar 2022
2. So. nach Epiphanias
Woc­hen­psalm:
Pre­digt­text:
E­van­ge­li­um:
Woc­hen­lied:
Du Morgenstern, du Licht vom Licht (EG 74) oder In dir ist Freude (EG 398)
Lit. Farbe:
Weiß
Woc­hen­spruch:
Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Joh 1,16)
Nächster hoher Feiertag
2. März 2022
Aschermittwoch

 

null © pixabay / Skitterphoto

Die verborgene Herrlichkeit Gottes

„Heute haben wir wieder einmal aus dem Vollen geschöpft!“ Wer das von sich behauptet, erkennt noch, wie wenig selbstverständlich das ist.

Um Mangel und Überfluss geht es auch bei Jesu erstem Wunder auf einer Hochzeitsfeier: Dass der Wein ausgeht, könnte die ganze Festfreude trüben. Von seiner Mutter gebeten, rettet Jesus die Feier: Aus Wasser wird der erlesenste Wein. Auf ein Wunder hoffen auch die Judäer, die in der Dürre nach Gottes Hilfe rufen. Wo ist er in dieser schwierigen Zeit? Gottes Herrlichkeit ist dem menschlichen Auge und Geist noch verborgen – davon spricht der Apostel Paulus und das erfährt Mose, der Gott nur hinterhersehen darf, weil sein Auge Gottes Anblick nicht erträgt. Und doch: Diejenigen, die nach Gott suchen und nach seinem Willen leben wollen, ahnen die Fülle, die Gott ihnen verheißt: Wenn unsere Gaben zu Quellen der Freude und Stärke für andere werden, dann loben wir den, der uns damit beschenkt hat.

 

Liturgische Farbe: WEISS

Die Kollekte ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt

Mitwirkende: Thomas Ockert (Orgel), Heidrun Ockert (Liturgie) und Hannelore Wick (Kirchendienerin)

Der Gottesdienst wird geleitet von Pfarrer Klaus Vogel

 

Singen und lautes Beten/Sprechen im Gottesdienst sind – allerdings mit Maske – erlaubt. 

Aus Vorsicht und Respekt gegenüber den potentiellen Gefahren von Präsenztreffen in der momentanen Situation haben wir die Maximalzahl der in Präsenz teilnehmenden Personen auf 58 begrenzt.

Das  Schutzkonzept macht es notwendig,  dass Sie, solange Sie in der Kirche sind, möglichst eine FFP2 Masse tragen. Wenn nicht möglich, dann eine OP Maske. Wir werden Masken am Sonntagmorgen auch bereit halten.

Das Schutzkonzept erfordert außerdem, dass Sie sich vorher anmelden. Bitte bis spätestens 08:00 Uhr am Sonntag. Sie können sich über den AB des Pfarramts anmelden (Tel.: 07251-6506) oder per WhatsApp bzw. SMS über die Nummer 0157-77756467.

Bitte melden Sie sich, wenn möglich beim Betreten der Kirche mit der LUCA App an.

Wie in den letzten Wochen auch wird der Gottesdienst parallel dazu aus der Kirche gestreamt.

 

Details

Datum:
16 Januar
Zeit:
10:00 - 10:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Oberöwisheim

Veranstaltungsort

Evangelische Mauritius-Kirche Oberöwisheim
Oelbergstraße 6
Kraichtal, 76703 Deutschland
Google Karte anzeigen