Aktuelles

Verabschiedung unserer Schulanfänger und 2 Kolleginnen

Am Freitag, den 24. Juli feierten wir auf dem Kindergartengelände unseren Schulanfängerabschlussgottesdienst.

Leider waren von unseren 7 Schulanfängern 2 krank. Daher konnten nur 5 daran teilnehmen.

 

 

Herr Vogel erzählte die Geschichte, wie David zum König ernannt wurde.

Gott gab David sein Versprechen, immer bei ihm zu sein und ihm zu helfen.

So segnete Herr Vogel auch unsere Kinder für ihren neuen Lebensabschnitt.

Als Andenken bekam jedes Kind ein Tattoo und ein kleines Bilderbuch mit der Geschichte von David.

 

 

In diesem Gottesdienst verabschiedeten wir uns auch noch von Frau Maria Weiß und Frau Hannelore Wick, die seit Juli bzw. ab September in ihren Ruhestand gehen. Jedes Kind durfte den beiden noch eine Rose überreichen. Auch der Elternbeirat nutzte die Gelegenheit und übergab an die Beiden ein Blumengeschenk.

 

 

 

Von den diesjährigen Schulanfängern bekam der Kindergarten noch 2 bemalte Kuschelkissen und ein Foto, welches bald im Kindergartenflur zu bewundern sein wird.

 

Herzlichen Dank, wir haben uns sehr gefreut.

 


 

                                                                                                 Juli 2020

Ab dem 29. Juni – Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen !

 

Unser Hygienekonzept zur Regelöffnung

unter Pandemiebedingungen

 

Seid der Corona – Pandemie wurde unser Hygienekonzept immer wieder erweitert und überarbeitet.

Hier die wichtigsten Punkte:

 

  1. Hygienemaßnahmen und Verhalten der Erzieher

Wir sind uns bewusst, dass wir  für die Kinder ein wichtiges Vorbild im

hygienischem Verhalten sind….

 

  1. Hygienemaßnahmen für Kinder

– Wir achten auf regelmäßiges und gründliches Händewaschen(20 bis 30

Sekunden lange) der Kinder mit Wasser und Seife…..

 

  1. Hygienemaßnahmen im Sanitärbereich

– Toiletten und Waschbecken werden regelmäßig von einer Erzieherin

aus der Gruppe gereinigt und desinfiziert….

– Seifenspender

  • Flüssigseife wird regelmäßig nachgefüllt..

– Handtücher

  • Es werden für Kinder und Erzieher Papierhandtücher verwendet…

– Toiletten und Toilettenaufsätze, Töpfchen

  • Toilettenbrillen und Toilettenaufsätze werden nach jeder Verschmutzung gereinigt und bei Bedarf desinfiziert….

– Wickeln und Pflege

  • Beim Wickeln werden personalisierte Wickelunterlagen verwendet…

 

  1. Hygienemaßnahmen bei Mahlzeiten

– Alle Kinder und die Erzieherinnen  waschen sich vor Beginn der Mahlzeiten

und danach die Hände….

 

  1. Hygienemaßnahmen in Bring- und Abholsituationen

– Eltern tragen eine Maske zum Schutz der Erzieher und der Kinder…..

 

  1. Garderobe

– Wir achten darauf, dass sich nicht zu viele Kinder gleichzeitig in der Garderobe

befinden …

 

  1. Funktionsräume

– Wir nutzen unsere Funktionsräume immer eine ganze Woche mit

derselben Gruppe und verbringen dort den kompletten Tag…….

 

  1. Außenspielgelände

–  Wir haben unser Außengelände in verschiedene Spielbereichen eingeteilt, die von den einzelnen Gruppen genutzt werden…

 

Das sind nur Auszüge aus dem kompletten Hygienekonzept. Wenn Sie das Konzept einsehen möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Kindergartenleitung.

 


 

Wir Erzieherinnen waren während der Corona-Zeit abwechselnd täglich im Kindergarten und erledigten verschiedene Aufgaben:

 

Die Kinder haben Post bekommen:

1.Päckchen zum Thema Ostern:

Bastelpackung Hase, Ausmalbilder Hase, Geschichten und Reime, Hinweis Regenbogenaktion

 

2.Päckchen zum Thema Ostern:

Biblische Geschichte als Ausmalbuch, Spielanregungen zu Ostern, Osterlied, Bastelidee Vögel und Huhn

 

3.Päckchen:

Post vom Osterhase und Ostergeschenk

 

4.Päckchen Thema Käfer:

Ein Käferbuch mit Geschichten, Lieder, Ausmalbildern, Mandala, 2 Bastelpackungen Käfer

 

5.Päckchen:

Eine Bewegungsgeschichte, ein Fingerspiel zum Thema Hände waschen, Memory-Spiel zum Ausmalen

 

6.Päckchen zum Thema Muttertag:

Bastelpackung ,,Papierherz“ für die Mama, eine Karte mit einem Muttertagsgedicht und ein Muttertagslied

 

7.Päckchen zum Thema Vatertag:

Bastelpackung ,,Schleuderball“, der mit dem Papa zusammen am Vatertag gebastelt und damit gespielt werden kann,       Gedicht für den Papa

 


Das haben wir bisher noch alles gemacht:
  • Treppenreinigung zum Turnraum im Außengelände

vorher

nachher

  • Gründliche Reinigung der Turngeräte
  • Turn-Geräteraum entrümpelt und neu eingeräumt
  • Den Materialraum haben wir entrümpelt und aufgeräumt
  • Unser neuer Personalraum wurde eingerichtet, Fach- und Bilderbücher sortiert und archiviert
  • Das Büro bekam neue Möbel und wurde eingerichtet
  • Das Spielzeug wurde gewaschen
  • Wir haben das Legematerial sortiert
  • Der Instrumentenschrank wurde ebenfalls sortiert und archiviert
  • Das Spielzeughäuschen aufgeräumt
  • Das Insektenhotel bekam ein neues Dach
  • Die Sitzbänke und der Blumenkübel wurden abgeschliffen und neu gestrichen

  • Verschiedene Gartenarbeiten wurden gemacht

 

Hochbeet

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten eG unterstützt das Sozialprojekt „Garten.“

Unser Kindergarten hatte sich auch bei diesem Projekt beworben und einen Bausatz für ein Hochbeet, inklusive Blumenerde, gespendet bekommen.

In den letzten Tagen haben wir das Hochbeet Schritt für Schritt aufgebaut, befüllt und bepflanzt.

 

03.04.2020

Aufbau einer Sitzgruppe

Vor einiger Zeit hat uns ein Kindergarten-Papa eine Sitzgruppe für den Außenbereich gebracht. Diese wurde schon einmal zusammengebaut und aufgestellt.

Vielen Dank nochmal für die Spende!

06.04.2020

Gartenpflege / Verschönerungen 

 

                 

08.04.2020

Schleif- und Streicharbeiten – Sandkasten-Umrandung/ Laufbalken

 

08.04.2020