Atempause – Pause – Atempause in der Pause – Atempause im Advent

Atempause – Pause – Atempause in der Pause – Atempause im Advent

Liebe Frauen,

habt ihr uns schon vermisst? Wir euch sehr.

Leider hat Corona auch uns in eine unfreiwillige längere Pause geschickt.

Gerne hätten wir z.B. Ende November mit euch wie gewohnt bei Kaffee und leckerem Kuchen gemeinsam den Advent begrüßt. Jetzt ist er da, der Advent.

Eine Zeit in der viele von uns auf der Suche sind. Wir möchten innere Ruhe finden, besinnliche Momente erleben und Frieden spüren im Inneren und Außen. Wie wird uns dies 2020 wohl gelingen?

Ruhe, Besinnlichkeit, Frieden!

Ein schöner Gedanke wie wir finden ist es deshalb, den Advent als eine Einladung zu sehen. Eine Einladung ganz bewusst auf all die schönen und guten Dinge zu blicken, die wir trotz unserer besonderen Situation in diesem Jahr erfahren haben und erleben durften.

 

 

Und eine kleine Überraschung, einen kleinen vorweihnachtlichen bestärkenden Gruß hätten wir dann auch noch für euch. Und zwar eine Tüte „15 Minuten mit Dorothee Sölle“. Darin enthalten eine Kerze, ein Power-Tee, etwas Süßes und Texte zum Nachdenken von der bekannten evangelischen Theologin und Dichterin.

Interesse? Dann melde dich per mail bei evazimmermann@posteo.de oder ruf an: 306004.

 

Wir wünschen einen gesegneten Advent!

Euer Atempauseteam

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: